Kniegelenkerkrankungen und -verletzungen

Die Behandlungsmöglichkeiten von Kniegelenkbeschwerden sind sehr vielfältig. 

Je nach Erkrankung oder Verletzungen muss ein individueller Therapieplan festgelegt werden. 

Sowohl konservative als auch operative Behandlungsoptionen sollten dabei gegeneinander abgewogen werden. Ich berate Sie gerne.


Darstellung eines Meniskusriss bei einer Gelenkspiegelung / Arthroskopie
Darstellung eines Meniskusriss bei einer Gelenkspiegelung / Arthroskopie

Krankheitsformen:

  • Meniskuseinrisse und -vernarbungen

  • schmerzhafte Falten der Gelenkinnenhaut
  • 
Kniescheibenverrenkung, Luxation
  • 
Kniescheibenfehlstellung und -arthrose
  • 
Kreuzbandruptur oder Seitenbandverletzungen
  • 
Knorpeldefekte, Knorpeltransplantationen

  • Kniegelenkarthrose
  • 
chronische Entzündungen


Operative Therapie

  • minimal-invasive, arthroskopische Operationen einschließlich
  • Resektion von Meniskusveränderungen

  • Entfernung von schmerzhaften Vernarbungen im Kniegelenk
  • 
Kniescheibenstabilisierung (MPFL-Plastik)

  • Kreuzband-und Seitenbandrekonstruktionen
  • 
osteochondrale Transplantationen, Mikrofrakturierung

Tagesklinik Chirurgie und Orthopädie

Behandlung von Arbeits-, Wege- und Schulunfällen, 
ambulante und stationäre Operationen
, alle Kassen, Praxis im 1. OG mit Aufzug erreichbar

 

Dr. med. Sami Tahiraj

Am Rathaus 6, 79576 Weil am Rhein

Tel.: 07621 - 705 60 31

Fax: 07621 - 705 60 30

 

Sprechzeiten:

Mo. Mi.  Fr.  8:00 bis 13:00 und 15:00 bis 19: 00

Di. Do.  und nach Vereinbarung 

 

Arbeits- und Schulunfälle (BG)

Mo-Fr.  8:00- 18:00 Uhr

 

Operationstage:

Di. und Do. Vormittag